Überspringen
Vortag

Themen & Events

Die Indoor-Air bietet Ihnen als Fachmesse für Lüftung und Luftqualität ein umfangreiches fachliches Rahmenprogramm im Vortragsareal On Air – Lebensmittel Luft.

Die neuesten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Lebensmittel Luft stehen dabei im Mittelpunkt des Vortragsprogramms, wie die Anforderungen an die Raumluftqualität, die Verschärfung der Klimaschutzziele, die europäische Renovation Wave und die Ecodesign-Richtlinie.

On Air – Forum Lebensmittel Luft

Das Vortragsareal ist an allen drei Messetagen geöffnet, jeweils von 10.00 bis 16.30 Uhr. Folgende Themenschwerpunkte sind geplant.

Dienstag, 5. Oktober 2021: Das Lebensmittel Luft in Medizin, Wirtschaft und Technik

Erfahren Sie mehr zu:

  • den Anforderungen an Sicherheit und Gesundheit bei der Raumluftqualität,
  • raumlufttechnischen Lösungen und deren Rolle bei der Umsetzung europäischer Klimaschutzziele (Stichwort: Renovation Wave)
  • Luftreinigungsgeräten und UVC-Entkeimung in der Raumlufttechnik und
  • dem aktuellen Stand der Ecodesign-Richtlinien für Ventilatoren und RLT-Zentralgeräten.

Die fachliche Federführung übernimmt der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK).

Mittwoch, 6. Oktober 2021: Das Lebensmittel Luft und die Filtertechnik

Mit anschaulichen Anwendungsbeispielen aus der Klima- und Lüftungstechnik wird die Filtertechnik erlebbar. Dabei werden die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche aufgegriffen, vom Büro über Hotel und Gastronomie bis hin zu Schulen.

Die Federführung liegt beim Fachverband Allgemeine Lufttechnik des VDMA.  

Donnerstag, 7. Oktober 2021: Technik und Produktlösungen aus der Klima- und Lüftungstechnik

An diesem Tag stehen konkrete Techniken im Vordergrund, die die Indoor-Air Quality verbessern und damit auch nachhaltig jegliches Infektionsrisiko reduzieren – veranschaulicht mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis.

Die fachliche Federführung übernimmt der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK).

Alle Vorträge und Referenten finden Sie hier ab September in unserem Eventkalender.