Überspringen
Indoor-Air Keyvisual
Messebesucherin mit Maske
Messebesucher

Willkommen zur Indoor-Air

Die Indoor-Air ist die Fachmesse für Lüftung und Luftqualität im deutschsprachigen Raum. Sie findet vom 5. - 7. Oktober 2021 einmalig in Frankfurt am Main statt.

+++ 2G-Regel (geimpft/ genesen) zur Indoor-Air! Die Messe Frankfurt hat sich am 21. September 2021 als Veranstalterin in Abstimmung mit der Klima- und Lüftungsindustrie kurzfristig für die 2G-Regelung entschieden. +++

Frische Luft braucht frische Lösungen! Die Veranstaltung für Raum – Luft – Technik präsentiert Planern, Entscheidern und Betreibern von Anlagen und Gebäuden im öffentlichen wie privaten Raum, relevante Strategien, Technologien und Produkte rund um gesunde Luft in Innenräumen. Auch die Reduktion des Infektionsrisikos stellt einen wesentlichen Schlüssel dar, wenn es um Gesundheit und Hygiene geht.

 „Luft als Lebensmittel“ und die Vorteile zukunftsweisender Anlagenkonzepte in der Raumlufttechnik zeigen sich auf der Indoor-Air in all ihren Facetten: von Raumübergabesystemen und Luftentkeimungsgeräten über Gebäudetemperierung bis hin zu raumlufttechnischen Gesamtsystemen – einsetzbar für öffentliche Gebäude, große Gebäudekomplexe genauso wie in Hotellerie, Gastronomie, Schulen oder dem Einzelhandel.

"Die Klima-und Lüftungsindustrie liefert wichtige Lösungen für gesunde Raumluft - gerade vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemie. Wir folgen dem Ruf der Branche und etablieren für 2021 einmalig die Indoor-Air im deutschsprachigen Raum. Persönliche Begegnungen zu ermöglichen und damit Branchenwachstum zu generieren, sind für die Messe Frankfurt das Fundament ihres Geschäftsmodells. "

Wolfgang Marzin

"Zur Sicherstellung einer hohen Luftqualität und zur Minimierung des Infektionsrisikos in Räumen und Gebäuden, bietet die Klima- und Lüftungstechnik ein breites Lösungsportfolio. Darüber wollen und müssen wir Gebäude- und Anlagenbetreiber sowie Planer und Investoren informieren. Die Fachmesse Indoor-Air wird dafür den richtigen Rahmen bieten. Im Mittelpunkt steht für uns “Luft als Lebensmittel."

Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup

"Wir freuen uns, dass es mit der Indoor-Air 2021 nach langer Pause wieder eine Präsenzmesse in unserer Branche geben wird. Wir sind zuversichtlich, dass die Messe von den Fachleuten gut angenommen wird, die Hygienekonzepte zum Schutz der Austeller und Besucher greifen und sie daher reibungslos laufen wird."

Bernhard Steppe

"Wir verstehen die Indoor-Air Messe als eine wichtige Chance der Branche, ihre vielfältigen, bestehenden Lösungen für eine gesunde Raumluftqualität zu zeigen. Als weltweit führender Hersteller von Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen sieht Daikin es als seine Aufgabe, mit innovativen Technologien und Services zu überzeugen, um eine hygienisch einwandfreie Raumluftqualität möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen."

Bernhard Schöner

"Die Verbesserung der Raumluftqualität steht bei unseren Produkten schon lange im Fokus. Dadurch können wir mit unserer natürlichen Luftreinigungstechnologie einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen leisten. Die Indoor-Air mit ihrem Fokus auf das „Lebensmittel Luft“ ist daher die ideale Plattform um Lösungen zu präsentieren und Entscheider zu treffen."

Clemens Petzold

"Die Themen Indoor Air Quality und Sicherheit in Innenräumen spielen aktuell eine enorm wichtige Rolle. Die Raumlufttechnik bietet vielfältige Lösungen, um die Aerosollast in Räumen zu senken und somit Infektionsrisiken zu minimieren. Als Verband des ingenieurgeprägten TGA-Anlagenbaus leisten wir hier wichtige Aufklärungsarbeit über unsere Fachgremien und Publikationen. Dass sich die Messe Frankfurt über die Indoor-Air flankierend als wichtige Informationsquelle beteiligt, begrüßen wir sehr."

Herrmann Sperber

"Wir sehen die Fachmesse Indoor-Air als echte Chance für die Luft- und Klimatechnik. Gerade der mechanischen Lüftung kommt eine Schlüsselrolle in Pandemie-Zeiten zu, um eine mit Viren belastete Luft durch Frischluft zu verdünnen oder auszutauschen. Die Indoor-Air stellt dafür eine entscheidende Kommunikationsplattform zur Verfügung, es gilt diese zu nutzen."

Andreas von Thun

"Die Indoor-Air ist eine Chance für die Klima- und Lüftungsindustrie! Sie kann und wird durch diese Messe als wichtiger Teil der Lösung wahrgenommen und kann die bereits vorhandenen Ansätze begreifbar und im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar machen. Diese Möglichkeit müssen wir nutzen."

Udo Jung

"Die derzeit hohe Sensibilität für das Thema „Innenraumluftqualität“ bietet für Helios und die gesamte Branche enorme Chancen. Diese gilt es zu nutzen und mit unseren vielfältigen Lösungen zur ganzheitlichen Lufthygiene zu überzeugen. Genau deshalb sind wir bei der Indoor-Air dabei."

Gunther Müller

"Der Weg in der Zukunft führt unweigerlich weg von der Auffassung, eine kontrollierte Lüftung lediglich als Kostentreiber beim Bau und der Sanierung von Gebäuden zu betrachten. Energieeffizienz und Raumlufthygiene, einhergehend mit gesunden Lern- und Aufenthaltsbedingungen dürfen und müssen nicht mehr voneinander getrennt betrachtet werden. Das ist das Ziel, was es mit den bereits heute verfügbaren technischen Möglichkeiten und Lösungen zu erreichen gilt, und diese zeigen wir bei der Fachmesse Indoor-Air."

Ralph Langholz

"In der aktuellen Situation rückt die Bedeutung der Raumlufttechnik für gute Luftqualität und wirksamen Infektionsschutz erstmals auch in den Blick einer breiteren Öffentlichkeit. Deshalb wollen wir die Möglichkeit nutzen, vorhandene technische Lösungen auf der Messe und im Rahmenprogramm der Indoor-Air vorzustellen."

Wolf Hartmann

"Wir sehen als erfahrener Gerätehersteller und innovativer Entwickler raumlufttechnischer Lösungen die Fachmesse Indoor-Air als wegweisende Veranstaltung der Branchenbesten, auf der wir unsere Kompetenz für saubere Luft und optimiertes Raumklima zum Wohle der Menschen einbringen und unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen können."

Dr. Daniel Spálenka, MBA

Jetzt Ticket kaufen oder Gutschein umwandeln!

Ticket wird eingescannt

Kaufen Sie jetzt Ihr Ticket zur Indoor-Air oder lösen Sie Ihren Gutschein über unser Online-Ticketing ein! Die Tageskarte für die Indoor-Air kostet 14,99 Euro (inkl. Mehrwertsteuer). Dauerkarten sind nicht erhältlich. Bitte beachten Sie: Für den Einlass zur Indoor-Air benötigen Sie im Rahmen unseres behördlich genehmigten Schutz- und Hygienekonzepts grundsätzlich ein Online-Ticket sowie einen 2G-Nachweis.

Zum Ticketshop

Sicher teilnehmen an der Indoor-Air

Messebesucherin mit Maske

Die Indoor-Air macht die Teilnahme für Sie vor Ort in der Halle 12 der Messe Frankfurt besonders sicher – mit einem professionellen Schutz- und Hygienekonzept und der 2G-Regelung!

Mehr Informationen

On Air – Forum Lebensmittel Luft

Eckart von Hirschhausen (Copyright Julian Engels)
Eckart von Hirschhausen (Copyright Julian Engels)

Die neuesten Trends und Entwicklungen rund um das Thema Lebensmittel Luft stehen im Mittelpunkt des umfangreichen fachlichen Rahmenprogramms zur Indoor-Air.

Zum Programm

Indoor-Air Navigator App

Indoor-Air Navigator App

Alles Wissenswerte rund um die Indoor-Air 2021 auf einen Blick: Die Indoor-Air Navigator App ist Ihre mobile Orientierungshilfe vor und während der Messe. Hier finden Sie alle Aussteller und Produkte, einen Hallenplan mit Standdetails sowie Events und News. Laden Sie jetzt die App gratis auf Ihr Handy oder Tablet!

Indoor-Air Navigator im Apple App Store

Indoor-Air Navigator im Google Play Store